Drucken
Kategorie: Basisinfos

Wir wenden an der Martin-Niemöller-Schule viele Möglichkeiten an, die narrativen und kognitiven Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu verbessern.
Dafür führen wir auch regelmäßig geeignete Projekte durch.

Die Theater-AG
Hier werden geeignete Stücke zusammen mit den Kindern gefunden, die dann ausgiebig geprobt und einmal im Jahr kurz vor den Sommerferien aufgeführt werden.


Das Talente-Fest
Mithilfe von Musikprofis werden in einer Talenteshow die besten kreativen Köpfe in der Schülerschaft gefunden.











Schule macht Zirkus

Ein absoluter Höhepunkt für die sechsten Klassen ist die Woche mit eigener Show in Zusammenarbeit mit dem Kinder-Zirkus Cabuwazi.











Kinder machen Medien

Zur festen und bewährten Einrichtung zählen inzwischen die Medienprojekte der Schule.
Ob Kurzhörspiel, Audio- und Videobeitrag oder die Abschlusszeitschriften der sechsten Klassen, es gibt viele Möglichkeiten für die Kinder, sich journalistisch-kreativ mit eigenen Themen zu beschäftigen.


Drumbo-Cup

Nicht zu vergessen sind natürlich die sportlichen Aktivitäten, beispielsweise für die Fußball-Fans beim Drumbo-Cup oder in unserer Basketball-AG.'


Schulfeste
Gesellschaftliche Höhepunkte im Schulbetrieb sind eindeutig die Sommer- und Weihnachtsfeste mit vielen Darbietungen und Aktivitäten der Kinder.