Drucken
Kategorie: Aktuelles

Die Schulanfängermeldung für das Schuljahr 2020/2021 findet in der Zeit vom 19.09.2019 bis 02.10.2019 statt.

Öffnungszeiten des Sekretariats (Raum 215) während der Schulanmeldungen:
19.09.2019 bis 02.10.2019 von 8.00 - 13.00 Uhr
Am 19.09.2019 und 24.09.2019 von 8.00 - 18.00 Uhr

Folgende Unterlagen sind zur Anmeldung vorzulegen:
-    Geburtsurkunde des Kindes
-    bei Bürgern nichtdeutscher Herkunft: in deutscher Sprache übersetzte Geburtsurkunde
-    Personalausweis der Eltern und bei Neuzugang (Zuzug in Berlin) in den letzten 12 Wochen Meldebestätigung vom Bürgeramt und Mietvertrag
-    Bei Bürgern nichtdeutscher Herkunft: Pass, aktuelle Aufenthaltsgenehmigung / Duldung von Eltern und Kind
-    Unterlagen über das Personensorgerecht (z.B. Vaterschaftsanerkennung und / oder
Sorgerechtserklärung vom Jugendamt, bei Alleinsorgeberechtigten Negativbescheinigung vom Jugendamt)
-    Bei Wunsch auf Zurückstellung ist das Formular „Fachliche Stellungnahme der Kita zur Vorlage bei der Schulaufsicht“ in der Schule abzugeben
-    Bei vorzeitiger Einschulung ist der Nachweis zu erbringen, dass kein Sprachförderbedarf (erstellt durch die Kita) besteht.


Hinweis: Besteht der Wunsch auf eine Beschulung in einer anderen Grundschule, wird zur Anmeldung ein Antrag ausgefüllt. Dieser muss von beiden Personenberechtigten unterschrieben werden.

Bei Nichtverstehen der deutschen Sprache ist bitte ein Übersetzer zur Anmeldung mitzubringen.