Liebe Eltern,

aus organisatorischen Gründen wird die Zeugnisausgabe für die Kinder der Gruppe 1 am 24.06.2020 und für die Kinder der Gruppe 2 am 23.06.2020 jeweils in der letzten Stunde stattfinden. Es findet ein normaler Präsenztag mit den Unterrichtszeiten der letzten Tage und Wochen statt.

Aufgrund der bestehenden Hygienevorschriften kann die Zeugnisausgabe in diesem Jahr in allen Klassenstufen nur ohne Eltern stattfinden.

Auch die Zeugnisausgabe der 6. Klassen muss in diesem Jahr leider ohne Eltern stattfinden.

Die Klassen 6a und 6b erhalten am 23.06.2020 ihr Zeugnis, die Klassen 6c und 6P am 24.06.2020. Alle weiteren Informationen werden über die Klassenlehrer verteilt.

 

Liebe Eltern,

wie Sie der Pressemitteilung der Senatsverwaltung entnehmen können, wird es in den anstehenden Sommerferien eine reguläre Ferienbetreuung an unserer Schule geben.

An der Ferienbetreuung können nun alle Kinder mit einem entsprechenden Bedarfsbescheid teilnehmen.

Eltern, die bisher die Notbetreuung in Anspruch genommen haben, aber keinen Bedarfsbescheid für eine Ferienbetreuung haben, erhalten die Möglichkeit, einen entsprechenden Antrag zu stellen. Die Notbetreuung wird damit beendet.

Die Formulare für die Anmeldung zur Ferienbetreuung erhalten Sie hier als Download oder ausgedruckt im Hortbereich der Schule bei Frau Wieczorek.

Teilen Sie uns bitte bis zum 04.06.2020 mit, ob Ihr Kind für die Ferienbetreuung angemeldet werden soll.

Anmeldung für die Sommerferien

Anmeldung für die Sommerferien (nur für Schulanfänger ab dem 03.08.2020)

Antrag auf Beförderung während der Sommerferien

 

Zur Begrenzung des Infektionsgeschehens werden wir natürlich auch in der Ferienbetreuung weiterhin die Hygieneregeln, wie regelmäßiges Händewaschen und Lüften der Räume, beachten. Das pädagogische Personal wird dabei mit der notwendigen Umsicht und Vorsicht vorgehen. Zudem werden feste Gruppen gebildet, denen feste Erzieherinnen und Erzieher zugeordnet werden. Die Elternkostenbeteiligung wird ab 1. Juli wieder erhoben.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der Martin-Niemöller-Schule,

wir haben uns in diesem Jahr erfolgreich um die Teilnahme am SchülerInnenhaushalt beworben.

Ziel dieser Initiative ist es, etwas für die Schule zu tun. Und zwar aus der Sicht der Schüler. Ihr habt die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und am Ende trefft ihr eine Wahl zwischen den eingegangenen Ideen. Die Schule bekommt das Geld, um die eine Gewinneridee oder mehrere Ideen umzusetzen. Es geht hierbei um insgesamt 3000 €!

Weitere Informationen findet ihr im Infoflyer oder aber bei mir (Herr Dersch) persönlich.

Wenn ihr eine Idee habt, dann her damit.

Druckt euch den Ideenzettel (gleich online ausfüllen) aus, holt euch eine Kopie im Sekretariat und schreibt eure Idee auf.

Ihr könnt mir den Ideenzettel wieder im Sekretariat abgeben oder auch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Ich sammle die Ideen bis zum 05.06.2020.

 

Also los! Eure Schule, eure Entscheidung!

Liebe Eltern,

wir möchten Sie darüber informieren, dass am kommenden Donnerstag (21.05.2020 - Feiertag) und am Freitag (22.05.2020) an der Martin-Niemöller-Schule kein Unterricht stattfindet.